Airbus ITC – Raumluft für die Raumfahrt

Mit dem Integrated Technology Center (ITC) erweiterte Airbus seine Reinraumanlagen für die Produktion von Satelliten. Rund 45 Millionen Euro investierte dafür das Unternehmen in den Standort in Immenstaad am Bodensee. Im neu errichten ITC können nun Satelliten mit einer Höhe von maximal 16 Metern produziert werden. An bis zu 8 Satelliten gleichzeitig arbeiten die Ingenieure und Techniker von Airbus im ITC. Die Satellitenproduktion stellt höchste Anforderungen an die Raumlufttechnik. Dies betrifft sowohl die Reinheit der Raumluft als auch die Betriebssicherheit. Über eine halbe Million Kubikmeter Luft bewegen die 14 RLT-Geräte von robatherm beim ITC stündlich.